Tuesday, 1. january 2013 2 01 /01 /Jan. /2013 10:09

 

 

      ich befand mich im sänti. eine stammkneipe von mir. umzingelt von pausenclowns, hirnamputierten, talentfreien arschlöchern und wer hätte das gedacht, einem kafi träsch! das einzige, das in dieser situation in der lage ist, mich vom slbstmord abzuhalten.

      der eine kotzt, der andere furzt. ein weiterer kriegt sogar beides gleichzeitig auf die reihe. ein anderer kippt gerade seinem kumpel sein bier über die ohnehin ausrangierte hose. no problem, sie haben es beide nicht registriert. der typ neben mir muss sich die hose vollgeschissen haben. nur so lässt sich dieser unmögliche gestank um ihn herum erklären. hinter mir kreischt eine dreissigjährige mit jahrgang 48 ihren gockel zusammen. sie will ihn im nächsten jahr nicht mehr sehen. er nimmts locker und freut sich darauf. 

      ich musste diese selbsthilfegruppe irgendwie fluchtartig verlassen. mein glas war eh leer. und die chance auf nachschub war verschwindend klein. denn die serviertante schafft es spielend, eine bestellung zu vergessen, bevor sie sie aufgenommen hat. 

      also war ich gezwungen, plan B in angriff zu nehmen. plan B? ich hatte keinen. also verpisste ich mich nach hause. alleine und zufrieden! ein mann muss eben tun, was ein mann tun muss!

 

                                                          glückliches neues jahr............oder so..........hm!

 

 


von druide - veröffentlicht in: allerlei bescheuertes - Community: sinn u. unsinn des lebens
Kommentar hinzufügen - Kommentare (1)ansehen
Zurück zur Startseite

Über diesen Blog

Blog erstellen

Kalender

July 2014
M T W T F S S
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      
<< < > >>
 
Erstellen Sie einen Blog auf OverBlog - Kontakt - Nutzungsbedingungen - Werbung - Missbrauch melden - Impressum - Artikel mit den meisten Kommentaren